natur nah erleben

Frühling

Der Frühling kommt nur langsam in Schwung. Doch mit Zilpzalp und Schwarzkehlchen zeigen sich die ersten Zugvögel am Versteck - und immerhin sind schon die Spechte grün.

Fotografie auf Augenhöhe

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, aus einem komfortablen Versteck aus nächster Nähe Vögel zu fotografieren. Angelockt werden die Tiere durch eine Trinkstelle. Wasser ist hier knapp und so tummeln sich an guten Tagen bis zu 20 verschiedene Arten an der Tränke, darunter auch Raritäten wie Schwarzkehlchen, Neuntöter oder Wendehals. Besonders gute Zeiten sind die Brutsaison im Frühjahr sowie die Zeit des Vogelzugs im Herbst.

Licht und Wetter

31.05.2016
Sonnenaufgang: 05:22 Uhr
Sonnenuntergang: 21:29 Uhr